Samstag, 27. März 2010

Unser Welt-Down-Syndrom-Tag

Wir organisierten unseren Welt-Down-Syndrom-Tag im ESELNEST in Dresden. Das Eselnest ist ein Projekt des Spielprojekt e.V. und wird vor Ort durch Frau Raeder betreut. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Frau Raeder, dass das Eselnest extra für uns geöffnet wurde. Unsere ganze Truppe und vor allem unsere Kinder haben sich sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.

Ihr findet weitere Infos unter: http://www.eselnest.de/

Der MDR aktuell berichtete über unseren schönen Tag,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen